Geboren ist Sängerin Marjorie Etukudo in Calabar / Nigeria. Sie ist die jüngste Tochter eines Politikers und einer Jazz Sängerin. 1991 kommen Marjorie Etukudo und Ihre Familie nach Österreich.Schon sehr früh kommt sie durch Ihre Mutter mit Musik in Berührung und steht auf großenBühnen.
Mit 8 Jahren fängt Sie an zu singen,bekommt Gesangs- und Klavierunterricht.
Mit 12 Jahren bekommt sie das Erste mal Tanzunterricht in Hip Hop und Jazzdance.
Mit 13 beginnt sie, an eigenen Songs zu arbeiten mit Ihrer Jugendfreundin und Gesangspartnerin Everine La Rose.
Beide werden schnell in Wien zu einem R'n'B /Soul Geheimtipp. Die Jungen Mädchen bekommen Plattenverträge angeboten und absolvieren etliche Shows im Ausland.

Marjorie besuchte das Oberstufengymnasium mit Vocal- und Instrumentalunterricht Hegelgasse 14 in 1010 Wien und auch das Vienna Konservatorium mit Hauptfach Jazzgesang. In der Hegelgasse macht sie Ihre ersten Erfahrungen in Opern und Musicals.

Mit 20 performt sie als Vorgruppe für US-Rapper „50 Cent" in Wien, wirkt Monate später im Video vom US-Rapper „Coolio" mit,wird 2004 Sängerin bei „The Christmas Gospel" und einige Jahre später Sängerin bei „Supermax" (Kurt Hauenstein).

2006 gründete sie mit einem ehemaligen Bandkollegen, Jan Otten, „Marjorie Etukudoand Band".Schon bald gehört Marjorie zu einer viel gefragten Live- und Studio- Sängerin.Es entstanden gemeinsame Projekte mit diversen Produzenten und Musikern, wie zum Beispiel Georg Luksch,Femi Odaleji(The Soultans), Erwin Bader, Mike Ottis, Georg Peter,Prince Zeka, das Studio Mg Sound usw.

Marjorie E. and Band spielten seit Entstehung auf vielen großen Festivals undin renommierten Clubs in Österreich, Deutschland und der Schweiz.2008 absolviert Marjorie die Ausbildung als diplomierte MTF am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien.
Dass jedoch ein sehr emotionaler und vor allem reflektierter Geist in der attraktiven Sängerin mit der Soulstimme steckt, weiß man spätestens seit ihrem Song „What a World".Die Nummer entstand in Zusammenarbeit mit Moritz Cizek.

Veröffentlichungenmit The Chillaz:
I tried -The Chillaz (Marjorie Etukudo and Everine Larose)
Wirklich - Agehfeat. The Chillaz

Veröffentlichung mit Prince Zeka
Save the People (back.vocal)

Christmas Mood vol. 4
Christmas Love
Thankful for Xmas Eve